Außergewöhnliche Pilgerangebote

 für Dich - Komm doch mit!

Heilsame Auszeit

...manchmal muss ich mich suchen gehen

Alltagsdruck, hoher Leistungsanspruch, Krankheiten,Belastungen in Beruf oder Familie können Stress und Erschöpfung verursachen und Körper und Seele aus dem Gleichgewicht bringen.

 

Unser Tagespensum beträgt ca. 8-12 Kilometer. Du hast genügend Zeit um die Natur mit allen Sinnen wahrzunehmen, dich zu spüren, durchzuatmen und in die Mitte zu kommen.

Spirituelle und therapeutische Angebote unterstützen das Erleben von Halt und Vertrauen.

 

Komm mit uns und erlebe besondere Tage!

 

Pilgern für Schnecken bietet die Möglichkeit, energieraubende Verhaltensweisen zu erkennen, alte Lasten abzulegen und innere Kraftquellen zu erschließen.

Wir begleiten dich dabei, Abstand, Ruhe und Gelassenheit zu gewinnen.

Du lernst hilfreiche Methoden zur Stressbewältigung sowie Achtsamkeitsübungen kennen.

 

>> 11. bis 15. Juni 2021

Im nördlichen Waldviertel

Bad Traunstein mit der künsterlisch einzigartigen Kirche und dem Bildungshaus St. Georg ist unser täglicher Ausgangspunkt.

Das mystische Waldviertel um Bad Traunstein mit seinen tiefen Wäldern, gigantischen Granitformationen, Moorseen, Mohnfeldern und wilden Bächen, zählt wohl zu den schönsten Landschaften Österreichs.

 

>> Therapeutisch-spirituelle Begleitung

sowie Vorbereitung und Organisation: € 330.-


>> Übernachtung im Bildungshaus St. Georg

DZ inkl. Dusche und WC, Halbpension € 61.- pro Nacht

EZ inkl. Dusche und WC, Halbpension € 69.- pro Nacht

 

>>Leitungsteam: Rosina Lamprecht, Gerhard Lamprecht, Silvia Dygryn

 

Diese Pilgerwanderung findet in Cooperation mit dem Bildungshaus Puchberg statt.

Dadurch ist die Anmeldung nur über das Bildungshaus möglich!!!!!

Telefonnummer: 0043 7242 47 537

Mailadresse: puchberg@dioezese.at

Hier der Link: 

 

Für Fragen stehe ich jedoch gerne zur Verfügung

 

Komm doch mit Ich / Wir freuen uns, wenn du dabei bist!

 

>> 02. bis 07. Juli 2021

Südliches Waldviertel - Yspertal

Kraftvoll und dann wieder ganz zahm schlängelt sich die Ysper durch die leicht bis stark hügelige Landschaft des südlichen WAldviertels und gibt diesm Hochtal über der Donau den Namen.

 

Faszinierende Naturdenkmäler wie die Ysperklamm, mächtige Granitformationen wie der Herzstein und der Totenkopf, große Granitschalen die als Kultstätte von den Kelten verwendet wurden, der mystische Druidentreffpunkt und Kraftplatz, sind unsere Ziele.

 

Ebenso kleine Kapellen, Kirchen auf unseren Wegen und das ehemalige Augustinerchorherrenstift Waldhausen, das an einem besonders schönen Platz steht.

 

Unser täglicher Ausgangspunkt ist der Landgasthof Schreiner in Laimbach im Yspertal.

Die genussreiche Küche und der wundervolle Garten mit seinem großen Naturschwimmteich werden unseren Aufenthalt sehr bereichern.

 

>> Therapeutisch-spirituelle Begleitung

sowie Vorbereitung und Organisation: € 330.- Frühbucherbonus bis 28. Februar!!!!

Danach € 350.- !!!


>> Übernachtung im Landgasthof Schreiner in Laimbach

DZ mit Dusche und WC, HP zwischen € 75,10.- pro Nacht
EZ mit Dusche und WC, HP zwischen € 65,10.- pro Nacht

 

>>Leitungsteam: Rosina Lamprecht, Gerhard Lamprecht, Ulli Eberlberger

 

Anmeldung bei mir persönlich über meine Homepage oder telefonisch!!

 

Komm doch mit! Ich / Wir freuen uns, wenn du dabei bist!

>> 24. bis 28. September 2021

Oststeirisches Apfelland

Das Bildungshaus "Haus der Frauen" in St. Johann bei Herberstein ist unser täglicher Ausgangspunkt. Es ist ein ehemaliges Kapuzienerkloster und steht auf einem kleinen Weinberg.

Es hat ein wunderbares Flair und macht den Aufenthalt zu einem echten Highlight. 

Das angrenzende Frauenkloster St. Gabriel- mit der einzigartigen modernen Kapelle, lässt jedes spirituelle Herz höher schlagen!

 

Die sanft hügelige Landschaft der Oststeiermark mit seinem pannonischem Klima, bekommt durch den Apfel und Weinanbau, eine ganz besonders reizvolle Note und wird auch der "Garten Österreichs" genannt.

Die Zusage Gottes für uns zu sorgen, wird in dieser Landschaft durch die Vielzahl an Früchten besonders erfahrbar.

 

>> Therapeutisch-spirituelle Begleitung

sowie Vorbereitung und Organisation: Kosten werden noch bekannt gegeben 


>> Übernachtung Kosten werden noch bekannt gegeben 

DZ mit Dusche und WC, HP  
EZ mit Dusche und WC, HP 

 

>>Leitungsteam: Rosina Lamprecht, Gerhard Lamprecht, Silvia Dygryn

 

Diese Pilgerwanderung findet in Cooperation mit dem Haus der Frauen statt.

Dadurch ist eine Anmeldung nur über das Bildungshaus möglich!!!!!

Hier die Telefonnummer: 0043 3113 2207 Mo-Fr. 8-12.30

Mailkontakt: kontakt@hausderfrauen.at

Der Link: 

 

Für Fragen stehe ich jedoch gerne zur Verfügung!

 

Komm doch mit! Ich / Wir freuen uns, wenn du dabei bist!

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bei allen Wanderungen auf 12 Personen beschränkt

Rückmeldungen von einigen TeilnehmerInnen:

 

"Das gemeinsame Pilgern war wieder gesät mit vielen tollen Gesprächen, schönen Wegen, Zeit für Gespräche mit meinem inneren ICH und tollen Übungen!" Anja

 

"Irgendwie waren alle so offen und uns taten die Impulse, die von euch gekommen sind; so gut. Es gab viel zu lachen und doch war auch für andere Gefühle Platz und auch Zeit diesen Gefühlen Raum zu geben. Das fühlte sich gut an." Monika

 

"Danke für die schönen lehrreichen Tage! Mir hat das Gehen,  trotz Regen gut getan. Die Gruppenübungen fand ich sehr lehrreich. Ich habe mir viel Hausübung mitgenommen und möchte das Erlernte im Alltag umsetzten.

Kaum zu Hause angekommen, merkt man, die Sorgen sind zwar nicht weg, aber mit ein bisschen Abstand, kann man alles wieder leichter meistern." Elisabeth

 

"Das Pilgern war für mich bereichernd, tröstend, befreiend und voller neuer Erkenntnisse über mich! Es war schön dabei gewesen zu sein!"

Elisabeth

 

"Mich entschleunigte das Pilgern, gab mir die Möglichkeit zu mir zu kommen.

Alltagssorgen traten in den Hintergrund, weil es so viel Schönes zu sehen und zu erleben gab." Olga

 

"Erkenntnisse aus dem Pilgern: Meine Seele ist stille und zufrieden.

Sie lächelt: " Das Leben ist schön!" Renate

 

Herzlichen Dank an alle PilgerteilnehmerInnen für die schönen Bilder!

Auf Ihre Kontaktaufnahme freue ich mich!

 

Rosina Lamprecht

Telefon: +43 660 29 4 59 69

E-Mail: kontakt@rosina-lamprecht.at

Sie finden mich hier
Rosina Lamprecht
Psycho- und Traumatherapie sowie therapeuthisches Pilgern
Schulstraße 7
A-5121 Ostermiething

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Telefon:

+43 660 29 4 59 69

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Pilgerangebote 2021

Fordern Sie hier nähere Infos an.

"Pilgern für Schnecken 2021"

Heilsame Auszeit "Manchmal muss ich mich suchen gehen"

 

11. Juni bis 15. Juni 2021

Nördliches Waldviertel 

 

02. Juli bis 07. Juli 2021

Südliches Waldviertel -Yspertal

 

24. Sept. bis 28. Sept. 2021

Oststeirisches Apfelland

 

Kurzfristig weitere Pilgerangebote möglich - bitte schauen Sie immer wieder mal rein. Danke.

mehr Infos hier klicken.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum & Datenschutzerklärung
© Rosina Lamprecht - Psycho- + Traumatherapie & therapeuth. Pilgern